Neues Hobby: Fotografie

Im Oktober 2018 hab ich und meine bessere Hälfte eine Reise nach Sri Lanka & Malediven unternommen. Vor dem Reise Antritt musste natürlich noch unsere „Fotoausrüstung“ (eine einfach Kompakt-Kamera) gecheckt werden. Leider wollte die Kamera nicht zu 100% funktionierten. Nach kurzer Überlegung und mit den Gedanken einmal eine „vernünftige“ Kamera zu kaufen ging es dann 1 Tag vor dem Reise Antritt zum nächsten Saturn.

Nach etwa 1 1/2 Stunden Beratung bin ich mit einem Einsteiger-Spiegelreflex-Kit bestehend aus

  • einer Fototasche,
  • einer 16GB Class 10 SD-Karte,
  • 2 Akkus,
  • einem Nikon AF-P 18-55mm Objektv und
  • natürlich der Kamera selbst – einer Nikon D3400

Stolz nach Hause gefahren 🙂

Anfangs wurde die Kamera während der Reise nun auch einfach als „Schnappsschuss-Kamera“ eingesetzt. Aber schnell erkannte ich, das ich nun ein Gerät mit weit aus mehr Möglichkeiten in der Hand hielt. Nach dem ich nun das Zusammenspiel zwischen Blende, Belichtungszeit, Empfindlichkeit, Brennweite & Co halbwegs verstanden habe, hat sich eine gewisse Freude an der Fotografie entwickelt – so zu sagen ein neues Hobby 🙂

Mittlerweile lasse ich die Automatik-Funktion der Kamera oft Links liegen und fotografiere im manuellen Modus – so kann ich ganz bewusst selbst die Tiefenschärfe, etc bestimmen und beeinflussen.

Außerdem habe ich die Ausrüstung ein klein wenig erweitert um:

  • ein einfaches Stativ (von einem Kollegen geschenkt bekommen)
  • einem Fernauslöser
  • ein gebrauchtes Teleobjektiv – Nikon AF-S 70-300mm, natürlich mit VR

Die Ausrüstung werde ich in Zukunft wohl noch etwas erweitern. zB möchte ich das Kit-Objektiv gegen ein 18-105mm austauschen, da mir das Kit-Objektiv zu unflexibel ist und für die Astrofotografie möchte ich noch ein Weitwinkel mit großer Blende anschaffen.

Zugegeben stehe ich natürlich noch ganz am Anfang und muss noch sehr viel lernen und Erfahrungen sammeln. Wie sich meine Werke entwickeln, könnte ihr in meiner Gallerie oder auf Instagram verfolgen 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.